Seit dem Schuljahr 2005/06 bieten wir den Schülern der 4. Klasse im Rahmen der Interessen- und Begabungsförderung

die unverbindliche Übung „Gehirnjogging und Kompetenzförderung“ an.


Diese Übung findet alle zwei Wochen geblockt statt.

cimg0134Die Schwerpunkte dieser Übung liegen:

  • im Finden von Lösungsstrategien
  • Schulung des logischen Denkens
  • Konzentrationsübungen
  • die Förderung des sprachlichen Ausdrucks
  • Kennenlernen von Präsentationstechniken

Das verstehen die Kinder unter Gehirnjogging:
Die Gedanken der Kinder wurden als Mind-Map gemeinsam gestaltet.

Unter den vielen lebensnahen Themen wurde auch das Projekt „Unsere Hausordnung“ oder „Unsere Volksschulfahne" verwirklicht. Die Ergebnisse verschönern nun unseren Eingangsbereich. Ebenso wurde auch ein Weihnachtsfilm "Vom kleinen Engel, der nicht singen konnte" selbst gestaltet und gefilmt.