Unseren Schülern und Schülerinnen wird eine klassenübergreifende Stunde pro Woche als „Lernkarussell“ angeboten. Das Lernkarussell wird als schulautonome Verbindliche Übung geführt. Nach 10 Einheiten erfolgt ein Wechsel.

Die Kinder der 2., 3. und 4. Klasse wählen selbstständig ein Thema. Die Teilnehmer eines Clubs sind durch Namenskärtchen mit unterschiedlichen Klassenfarben an einer Wandtafel ersichtlich.

Inhalte des Lernkarussells im aktuellen Schuljahr:
  • Kreativ Café
  • Computermäuse
  • Sportskanonen

Die erste Schulstufe ist aus dieser schulautonomen Verbindlichen Übung ausgenommen, da hier der Schwerpunkt noch auf der Erlangung wichtiger Grundkompetenzen (Lesen, Rechnen,…) liegt.